Schreiben der MJÖ zum Thema Islamgesetz

Folgendes Schreiben habe ich von der Geschäftsführerin der Muslimischen Jugend Österreich (MJÖ) bezüglich meiner Stellungnahme zum Islamgesetz erhalten. Ich darf der darin enthaltenen Aufforderung nachkommen und Euch ersuchen, die BürgerInneninitiative zu unterstützen.

Sehr geehrter Herr Mag. Tarik Mete, BA MA!

Wir haben Ihre konstruktive Stellungnahme zum Islamgesetz auf der Parlamentsseite gesehen und möchten uns bei Ihnen für die kritische Auseinandersetzung mit dem Thema, ihre sachliche Darstellung und Veröffentlichung Ihrer wertvollen Meinung bedanken. Wir erleben historische Zeiten, die unser aller Zukunft für die nächsten Jahrzehnte prägen werden. Umso wichtiger ist es, dass berechtigte Kritik am Entwurf geäußert wurde, um so einer gesetzlichen Diskriminierung entgegenzuwirken. Wir danken Ihnen, dass Sie nicht tatenlos zusehen, dass Menschen unfair behandelt und ausgegrenzt werden. Wie Sie fordern wir gleiche Rechte für alle. In diesem Sinne möchten wir Sie dazu einladen, die BürgerInneninitiative gegen den Entwurf zum Islamgesetz und für ein diskriminierungsfreies Gesetz zu unterschreiben und über Ihre Kanäle zu bewerben. Sie ist jetzt schon auf Platz 3 der erfolgreichsten Bürgerinitiativen dieser Legislaturperiode & jede Unterstützungserklärung betont einmal mehr unsere gemeinsame Forderung nach Gleichberechtigung. Setzen Sie ein weiteres Zeichen für die Gleichbehandlung von allen Menschen egal welcher Religion, Herkunft oder Status und unterstützen Sie die BürgerInneninitiative um unserem Anliegen nach Gleichheit mehr Gewicht zu verleihen. Nähere Infos zum Entwurf des Islamgesetzes, eine Sammlung von Medienberichten & Expertenmeinungen sowie den Link zur Bürgerinitiative finden Sie auf www.islamgesetz.info

Titel der Bürgerinitiative:
„Nein zum Entwurf des neuen Islamgesetzes – Für die Gleichheit aller BürgerInnen Österreichs“

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich jederzeit an mich wenden. In der Hoffnung auf ein positives Miteinander bedanken wir uns und verbleiben

Mit besten Grüßen,

Tugba Seker
Geschäftsführerin der Muslimischen Jugend Österreich

About Tarik

Tarik

Check Also

Erla & das Tierschutzvolksbegehren

Das ist meine „älteste“ Freundin Erla. Wir kennen uns nämlich seit über 25 Jahren (ich …